Smarte Technik für eine effizientere Bewirtschaftung Ihrer Immobilien


Intelligente Gebäude


Die Digitalisierung macht auch vor der Gebäudetechnik nicht halt und stellt ein wichtiges Zukunftsthema dar:

Lösungen

Intelligente Gebäudetechnik

Was?

Intelligente Messtechnik im Gebäude liefert in Echtzeit Daten zu Wärmeverbrauch und Heizkosten, Wasser- und Stromverbrauch. Diese in digitaler Form vorliegenden Verbrauchsdaten lassen sich anschliessend nach beliebigen Gesichtspunkten analysieren, visualisieren, weiterverarbeiten und zur Verfügung stellen. Auch zur Erhöhung der Sicherheit kann moderne Gebäudetechnik beisteuern, indem zum Beispiel Wasserschäden frühzeitig erkannt werden. Den manuellen Aufwand können ektronische Systeme zur Zugangskontrolle und der Wartung der Rauchwarnmelder weiter verringern.

Warum?

Eigentümer und Verwalter müssen Kosten und Energieverbrauch zu jeder Zeit im Griff haben. Auch in Bezug auf den Wohnkomfort steigen die Ansprüche mit der Digitalisierung stetig. Intelligente Gebäudetechnik kann hier eine bedeutende Entlastung schaffen, indem sie über Fernsteuerung und -Erfassung auf Daten zugreifen und diese in automatisierten Prozessen weiterverarbeiten kann.

Die Vorteile

  • Erhöhung des Marktwertes
  • Verbesserte Energieeffizienz
  • Senkung der Betriebskosten
  • Mehr Sicherheit im Betrieb
  • Verbesserte Dienstleistungsqualität für Bewohner und Eigentümer

Partner

Ihr kompetenter Ansprechpartner für die komplexe Thematik "Intelligente Gebäude":

stuke_architekten_bg

Klicken Sie auf die Logos, um mehr über die Unternehmen zu erfahren


Zentrale Beratung
intelligente Gebäude


Für Fragen und weitergehende Informationen steht Ihnen das Support-Team von Verwalten mit Zukunft gern zur Verfügung

Telefonisch: 030 / 340 601 009

Via E-Mail: support@verwalten-mit-zukunft.de